Am 15.Oktober veranstaltet das P-Seminar Deutsch unter der Leitung des Deutschlehrers Herrn Kemethmüller eine „Nacht der Worte“ im Markt Gaimersheim. Ihre Aufgabe bestand darin, verschiedene Plätze zu finden, an denen Textausschnitte vorgelesen und inszeniert werden sollen.

Die 14 Schüler des Seminars haben sich ein Jahr lang ausführlich mit der Planung und der Durchführung dieses Events beschäftigt und mithilfe von externen Sponsoren, sowie nach Absprache mit den Veranstaltungsorten einen abwechslungsreichen Abend erstellt. Insgesamt besuchen die rund 80 Teilnehmer vier unterschiedliche darunter auch ungewöhnliche Stationen, an denen verschiedene spannende, lustige und fesselnde Texte vorgelesen bzw. dargestellt werden. Ein Anreiz für Besucher ist auch, dass Orte besucht werden können die sonst nur bedingt für die Öffentlichkeit zugänglich sind, wie beispielsweise die Backstube der Bäckerei oder der Keller der Bibliothek. Beginn ist am Sonntag, den 15.Oktober um 18 Uhr am Marktplatz in Gaimersheim, wo Besucher mit einem Sektempfang begrüßt werden. Nachdem die Besucher, um circa 20 Uhr, alle Beiträge bestaunt haben, lädt das P-Seminar anschließend alle Teilnehmer zum Ausklang am Weihnachtsmarktplatz mit Lagerfeuer ein.

Inzwischen sind alle Karten vergeben worden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aus Platzgründen keine weiteren Anmeldungen entgegengenommen werden können. Das P-Seminar bedankt sich für das große Interesse an der „Nacht der Worte" und freut sich auf den Abend.