Die Schüler und Schülerinnen der Klassen 5a und 5d durften am 10.04.2019 am Gesundheitsprojekt fidibuzz teilnehmen. Das Projekt wird von der Agentur helliwood aus Berlin in Kooperation mit der Audi-BKK durchgeführt. Dabei ging es im Hinblick auf Gesundheitserziehung vor allem um die Themen Medien und Entspannung.

 

Die Klasse 8c vor dem Verlagshaus

- Die Exkursion der Klasse 8c zum Donaukurier -

37 500 Zeitungen schafft die Druckmaschine des Donaukuriers in einer Stunde. Oder anders gesagt: Bis das riesige Gerät ein Exemplar der Regionalzeitung ausspuckt, dauert es gerade mal so lange wie ein Blinzeln. So erklärt es der Leiter der Zeitungstechnik Max Pöll den 29 staunenden Schülern der Klasse 8c, die am 12.02.19 mit ihrer Deutschlehrkraft zu einer Besichtigung der Produktionsstätte des Donaukuriers aufgebrochen sind.

Das Gymnasium Gaimersheim hatte im vergangenen Schuljahr das Glück, unter vielen bayerischen Bewerberschulen im Rahmen des White Ravens Festival für Internationale Kinder- und Jugendliteratur für die Veranstaltung einer Lesung ausgewählt worden zu sein.

Fantasy – Krimi – Abenteuer: Die Bandbreite der Buchinhalte waren auch in diesem Schuljahr bunt gewählt, als die Klassenvorlesesieger der Jahrgangsstufe 6 im schulinternen Vorlesewettbewerb Anfang Dezember in unserer Schulbibliothek gegeneinander antraten.

Vor den Osterferien besuchten wir, die Klasse 8d des Gymnasiums Gaimersheim, das Theaterstück „Rette Welt wer kann“ im Stadttheater Ingolstadt. Die dargestellte Problematik regte uns zum Nachdenken an, denn die Zukunft unseres Planeten ist uns nicht gleichgültig.

Unterkategorien