• Im Schuljahr 2019/2020 wird das Gymnasium Gaimersheim nicht mehr vom Busunternehmen Jägle (Böhmfeld, Lippertshofen und Hofstetten, Hitzhofen, Eitensheim), sondern von den Linien 55 und 85 des Busunternehmens Buchberger angefahren. Dabei haben sich die Abfahrtszeiten am Morgen dahingehend verbessert, dass die Schüler später an der jeweiligen Haltestelle einsteigen und bis zur Schule durchfahren können.
  • Hinweis: Der Fahrplan der RBA Linie 9235 Kösching, Lenting, Wettstetten, Etting hat sich geändert.

Nähere Informationen finden Sie in der Rubrik Fahrpläne.

Hinweis zum ersten Schultag am 10.09.2019

  • Schülerinnen und Schüler, die mit den INVG-Linien 50 und 60 fahren, müssen an der Haltestelle Feuerwehrhaus einsteigen oder die regulären Busse dieser Linien nach 13:00 Uhr an der Haltestelle Gymnasium Gaimersheim nutzen.
  • Die Buchberger-Linien 55 und 85 fahren auch bei früherem Unterrichtsschluss erst nach 13:00 Uhr.
  • Um die Wartezeit der Kinder zu verkürzen bleibt Ihnen ansonsten leider nur die Möglichkeit, Ihre Kinder um 12:15 Uhr selbst abzuholen oder Fahrgemeinschaften zu organisieren.