Zum neuen Schuljahr wurden wieder Verbesserungen im Linienverkehr zum Gymnasium Gaimersheim vorgenommen, zum Teil befristet bis zu den Herbstferien aufgrund der Corona-Pandemie. Es ergeben sich folgende Zusatzfahrten:

  • Neue Mittagsfahrt auf der Linie 9235 Richtung Wettstetten: Abfahrt am Gymnasium Gaimersheim um 13:19 Uhr; fährt die Haltestellen Etting, Am Westerberg; Wettsetten, Ingolstädter Straße und Wettstetten, Unterer Wirt an
  • Verstärkerbus der Firma Frey zum regulären Schulbus der Linie 9235 aus Richtung Eitensheim: 07:30 Uhr ab Eitensheim, Kirchplatz bzw. 13:10 Uhr ab Gaimersheim Gymnasium (alle Zwischenhalte werden bedient; Fahrt zunächst nur bis zu den Herbstferien)

Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler diese Verstärkerbusse zu nutzen!