Bei besonderen emotionalen oder psychischen Belastungen, die in das schulische Umfeld hineinreichen, aber auch in Fragen der Lese-und/oder Rechtschreibschwäche gibt es für Schülerinnen und Schüler, aber auch für deren Erziehungsberechtigten das Angebot zu Gesprächen, die auch der Schweigepflicht unterliegen, bei unserer Schulpsychologin Frau Rieger.

Sprechstunde: Freitags 09:45 - 10:30 Uhr im Raum 016 und nach Vereinbarung

Es wird um telefonische Voranmeldung gebeten unter 08458/603783-23 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!