Die Schulfamilie des Gymnasiums Gaimersheims durfte vor kurzem eine erfreulich hohe Spendensumme des Weihnachtsbasars an den Leiter der Straßenambulanz St. Franziskus e.V., Bruder Martin, übergeben. Von den etwa 14 beteiligten Klassen und Gruppen - im Bild nur eine kleine Auswahl der Beteiligten - wurden beachtliche 1.360€ gespendet, wofür sich Bruder Martin aber auch Schulleiter OStD Ruckdäschel bei den Basarteilnehmern herzlich bedankten.

Wie jedes Jahr haben wir am Dienstag, den 22.01., den Deutsch-Französischen Tag am Gymnasium Gaimersheim gefeiert. Hierfür wurden verschiedene Aktionen durchgeführt.